Telegram hacken

Wie sicher ist Telegram?

Der kostenlose und Cloud-basierte Messenger Telegram ist auf fast allen Plattformen verfügbar. Neben Android und iOS steht Telegram auch für Windows Phone, Windows 10, macOS, Linux und Firefox OS zur Verfügung.

Über Telegram lassen sich neben Textnachrichten auch Bilder, Videos und Dokumente austauschen. Neben den normalen Chats verfügt Telegram auch eine Funktion für geheime Chats.

Ist Telegram sicher

Doch wie sicher ist Telegram? Durch die zwischenzeitlich 150 bis 200 Millionen monatlich aktiven Nutzer wird der Messenger auch für Angriffe interessant. Lässt sich Telegram hacken?

Denn nur bei den extra zu aktivierenden geheimen Chats wird eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aufgebaut. Die Nachrichten liegen dann ausschließlich auf dem Endgerät des Benutzers und nicht auf den Servern von Telegram.

Deshalb eignen sich geheime Chats auch nicht für Gruppen oder Channels und sind nicht für alle Desktop-Clients verfügbar.