Facebook hacken und Nachrichten mitlesen

Facebook Account hacken: Alle Messenger Nachrichten mitlesen

Was kommt dir in den Sinn, wenn du jemanden über das Hacken eines Facebook-Kontos sprechen hörst? Für einige von uns machen sie sich ein Bild von einem bestimmten technisch versierten Geek, der in Software Engineering promoviert hat. Für andere sehen sie diesen mit Kapuze versehenen Online-Täter mit einem tödlichen digitalen Arsenal, das bereit ist, auf alles in der Online-Welt anderer Menschen zuzugreifen.

Aber die Wahrheit ist, dass jeder heutzutage in ein Facebook-Konto hacken kann, ohne ein Hacking-Experte sein zu müssen. In diesem intensiven und umfassenden Leitfaden geben wir Ihnen alles Wissenswerte darüber, wie Sie sich in ein Facebook-Konto 2018 hacken können. Darüber hinaus zeigt Ihnen unser aufschlussreicher Leitfaden verschiedene Methoden, wie Sie kostenlos in ein Facebook-Konto hacken können.

Facebook Account hacken: Alle Messenger Nachrichten mitlesen

Deshalb möchte ich, dass Sie mir aufmerksam folgen, denn dieser Beitrag soll nicht nur informieren, nein. Es ist für die Person gedacht, die nach echten Lösungen für echte Probleme sucht, mit denen sie in ihrem Leben konfrontiert sind. Es ist nicht für diejenigen, die ihre Hacking-Kuriosität befriedigen wollen, sondern einem dringenden Bedürfnis nachkommen. Wenn Sie ein Elternteil sind, der sich Sorgen darüber macht, was Ihr Kind in den sozialen Medien macht, dann ist dieser Beitrag eine zeitgemäße Lösung für Sie.

Wenn Ihr Ehepartner überall auf seinen Smartphones Passwörter hinterlegt hat und Sie nicht mehr auf sein Facebook-Konto oder Messenger zugreifen können, dann sind Sie an Bord willkommen. Deshalb bitte ich Sie, sich anzuschließen, während wir durch diese aufregende und lange Entdeckungsreise gehen, damit Sie die notwendigen Interventionsschritte unternehmen können, bevor die Dinge aus der Hand gehen.

Facebook hacken: Diese Möglichkeiten gibt es

Wie jede andere Form von Hacking haben wir zahlreiche Möglichkeiten, wie man das Facebook von Leuten hacken kann. Sie müssen nur den besten Weg wählen, der Ihnen die gewünschten Ergebnisse liefert, nach denen Sie in der Spionagemission suchen. Außerdem müssen Sie die Methode in Abhängigkeit von Ihrer technischen Kompetenz wählen.

Der Grund dafür ist, dass, obwohl alle diese Methoden es Ihnen ermöglichen, ein bestimmtes Facebook-Konto zu verfolgen, einige von ihnen einfacher zu bedienen sind als andere. Deshalb wird dieser Abschnitt unseres Beitrags in die feineren Details jeder Methode zur Verfolgung eines Facebook-Profils eintauchen. Nachfolgend finden Sie einige der Methoden, die Sie optimieren können, um bei Ihrer neuen Spionagemission erfolgreich zu sein.

Facebook manuell hacken

Zunächst werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die manuelle Methode anwenden können, um ein Facebook-Konto anzugehen. Der Grund dafür ist, dass ich möchte, dass wir von vertrauten Gebieten ausgehen, während wir uns den komplexeren Methoden nähern, so dass Sie nicht das Gefühl haben, dass diese Sache schwierig ist. Auch die manuelle Methode ist nicht mit viel Aufwand verbunden, wie die anderen Techniken, die wir im Laufe dieses Abschnitts diskutieren werden.

Für diejenigen, die ihre Hände nicht verschmutzen und Blut schwitzen wollen, während sie andere ausspionieren, ist diese Methode praktisch. Zuerst müssen Sie keine App herunterladen, um den Spionagejob durchzuführen. Außerdem erspart es Ihnen das Risiko, eine Anwendung auf dem Smartphone eines anderen zu installieren. Ein weiterer Grund, warum es ideal ist, ist, dass es völlig legitim und legal ist.

Warum? Weil es das von Facebook entwickelte System nutzt, um das von Ihnen gewählte Konto auszuspionieren. Um das Beste aus dieser Methode zu machen, wie man das Facebook-Konto eines anderen hackt, musst du versuchen, dich mit seiner Facebook-Identität bei dem Konto anzumelden. Hier erfahren Sie, wie Sie mit dieser Methode auf ein Facebook-Konto zugreifen und es kontrollieren können:

  • Um Ihre Spionagemission zur Kontrolle des Facebook-Kontos Ihres Zielbenutzers zu starten, benötigen Sie die E-Mail-Adresse der Person, mit der Sie Ihr Facebook-Konto registriert haben. Wenn Sie über mehr Kenntnisse in diesem Bereich verfügen, können Sie Hacker-Tools wie Harvester verwenden, um alle Anmeldeinformationen zu sammeln, die Sie für Ihre Mission benötigen. Wenn Sie planen, das Konto von jemandem in Ihrer Nähe zu entführen, dann gibt es keinen Grund, sich über diese Details Gedanken zu machen. Darüber hinaus können Sie die Naivität einiger Personen nutzen, die ihre E-Mail-Adressen auf ihren Facebook-Konten anzeigen.
  • Anschließend müssen Sie die Anmeldeseite des Zielbenutzers öffnen. Danach müssen Sie auf Passwort vergessen klicken. Mit dieser Aktion sehen Sie ein Popup-Fenster mit dem Kontonamen. Danach sollten Sie auf das Popup tippen, um weitere Aufforderungen zu erhalten, weitere Maßnahmen zu ergreifen.
  • Danach wird Facebook Sie bitten, Ihre E-Mail-Adresse für die Wiederherstellung anzugeben, an die es einen Link zum Zurücksetzen des Passworts sendet. Da Sie keinen Zugriff auf die E-Mail-Adresse haben, klicken Sie auf einen Link, der dem System mitteilt, dass Sie keinen Zugriff auf die Daten haben, um die es Sie bittet.
  • Als nächstes fordert der Browser Sie auf, ihm eine alternative E-Mail-Adresse anzugeben, mit der er Sie erreichen kann. Als Antwort müssen Sie dem System eine andere E-Mail-Adresse mitteilen, die keine Verbindung zu dem Facebook-Konto hat, das Sie überwachen möchten.
  • Sie müssen jedoch verstehen, dass das System Sie nicht einfach so vom Haken lässt. Der Grund dafür ist, dass es Ihnen auch ein paar Fragen stellen wird, um zu beweisen, dass Sie das Konto besitzen, dessen Passwort Sie zurücksetzen wollen. Hier werden Ihnen ein paar Dinge erspart bleiben und Ihren Prozess erleichtern. Wenn Sie zum Beispiel den Zielbenutzer nahe genug kennen, dann ist es einfacher, die richtigen Antworten auf die Fragen zu erraten, die das System Ihnen stellt. Wenn Sie diese Fragen richtig beantworten, dann ist es einfach, das Passwort zu ändern, ohne dass der Besitzer des realen Kontos es erkennt.
  • Da Sie in der vorherigen Phase fehlschlagen können, haben Sie noch eine weitere Möglichkeit, das Passwort zu ändern. Hier kannst du deine Freunde benutzen, um dir beim Zurücksetzen des Passworts zu helfen. Mit der Option Freunde wählst du drei Freunde aus und erstellst gefälschte Facebook-Konten in deren Namen und mit deren Daten. Mit diesen gefälschten Konten wird es einfach sein, die vorherige Blockade zu umgehen, da Facebook diese “Freunde” zur Bestätigung kontaktieren wird.
  • Nachdem Sie mit dem Prozess erfolgreich waren – entweder mit Rätseln oder Freunden – erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung an die von Ihnen angegebene alternative E-Mail-Adresse. Von dort aus können Sie das Passwort zurücksetzen und auf das Konto zugreifen, das Sie überwachen möchten.

Die Vorteile beim manuellen Hacken von Facebook

So einfach es auch klingen mag, diese Methode hat ihre eigenen einzigartigen Vorteile, die exklusiv für sie sind. Hier sind einige von ihnen:

  • Es ist sehr einfach zu bedienen, da es keine technischen Fähigkeiten oder Erfahrungen erfordert, um damit erfolgreich zu sein;
  • Es ist eine effiziente Methode für diejenigen, die keine komplexen Dinge und Techniken wollen;
  • Es ist zu 100% kostenlos;
  • Es ist sicher in der Anwendung;
  • Es ist zuverlässig, solange die andere Person es nicht erkennt.

Die Nachteile beim manuellen Hacken von Facebook

Trotz ihrer Vorteile hat diese Methode einige bemerkenswerte Mängel. Hier sind einige von ihnen:

  • Es ist notwendig, Zugriff auf das Mobiltelefon oder die E-Mail-Adresse des Zielbenutzers zu haben;
  • Sie müssen die Facebook-ID des Zielbenutzers haben, um auf sein Konto zugreifen zu können;
  • Das Opfer des Hackens wird es auf dem Weg entdecken – früher oder später;
  • Da Sie das Konto persönlich verfolgen werden, kann die Person, wenn sie es entdeckt, die IP-Adresse auf Ihr Gerät zurückverfolgen, es sei denn, sie sind technisch versiert. Sie können diese Möglichkeit nur umgehen, wenn Sie das Gerät einer anderen Person verwenden, um es zu verfolgen, oder wenn Sie über einen öffentlichen Computer in einem Cyber-Café darauf zugreifen.

Facebook mit oder ohne Phishing hacken

In diesem Abschnitt unseres Leitfadens zeige ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten, ein Facebook-Konto mit oder ohne Phishing zu hacken. Die vier Hauptmethoden, die wir hier diskutieren werden, sind die folgenden:

  • Staging eines Phishing-Angriffs auf das Konto, das Sie kontrollieren möchten;
  • Hacken des Facebook-Passworts des Zielbenutzers mit Hilfe einer Remote Keylogging-Software;
  • Knacken der Facebook-E-Mail-Adresse des Benutzers;
  • Passwörter erraten oder Social Engineering ;
  • Einen Phishing-Angriff durchführen.

Die erste Methode, mit der wir uns in diesem Abschnitt befassen, ist die Durchführung von Phishing-Angriffen. Um das Facebook-Konto eines anderen zu entführen und zu kontrollieren, müssen Sie dieses Phishing als eine der einfachsten Methoden verwenden, wie Sie ein Facebook-Konto einfach hacken können. Der Grund dafür ist, dass Phishing eine der einfachsten Methoden ist, mit denen Sie Ihre Hackingziele erreichen können. Außerdem ist es eine der beliebtesten Möglichkeiten, einen Angriff auf das Facebook-Passwort von jemandem durchzuführen. Wenn Sie sich Zeit nehmen und im Netz nach Hacking-Methoden suchen, werden Sie feststellen, dass diese Technik an die Spitze des Spiels kommt.

Um es zu verwenden, musst du eine gefälschte Facebook-Seite erstellen, die wie die Originalseite aussieht. Mit dieser Seite werden Sie den Zielbenutzer dazu verleiten, sich mit seinen Anmeldeinformationen anzumelden. Wenn sie sich unschuldig einloggen, vorausgesetzt, es handelt sich um die echte Seite, können Sie ihre Anmeldeinformationen erfassen und ihr Konto leicht hacken.

Um einen erfolgreichen Phishing-Angriff auf das Facebook-Konto von jemandem durchzuführen, müssen Sie 13 einfache Schritte ausführen. Sie können diesen Prozess auch verwenden, um eine Phishing-Seite zum Hacken von Google Mail und anderen E-Mail-Konten zu erstellen.

  • Um den Prozess zu starten, musst du zuerst Facebook.com besuchen. Du musst sicherstellen, dass du nicht bei Facebook angemeldet bist. Dort ist es zwingend erforderlich, mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich zu klicken. Als nächstes sehen Sie eine Option, die Sie auffordert, die Quellseite anzuzeigen. Sie müssen auf diese Eingabeaufforderung klicken.
  • Als nächstes sehen Sie eine offene Registerkarte, die den Quellcode der Facebook-Anmeldeseite enthält. Wenn Sie dort sind, müssen Sie die Steuertaste + U drücken, um den Quellcode anzuzeigen.
  • Nachdem Sie den Quellcode angesehen haben, wählen Sie den Code aus und kopieren ihn in einen Notizblock. Dazu müssen Sie die Strg-Taste + F drücken.
  • Nachdem Sie Ihren Code in einen Notizblock eingefügt haben, müssen Sie das Wort “Aktion” eingeben, jedoch ohne Anführungszeichen in den Notizblock. Auf diese Weise können Sie das Action-Attribut des Anmeldeformulars in dem von Ihnen geknackten Quellcode finden. Ersetzen Sie das Action-Attribut noch dort durch process.php, da es ursprünglich mit der Login-Prozess URL von Facebook ausgefüllt wurde.
  • Als nächstes müssen Sie erneut suchen, um sicherzustellen, dass Sie hier einen Text gefunden haben, der diesem ähnelt: action= “https://www.facebook.com/login.php?login_attempt=1&lwv=111”.

Um den Namen der Eingabefelder zu erhalten, ist es notwendig, ein Inspektionselement zu verwenden, indem Sie die Strg-Taste +Shift + I drücken, wenn Sie Google’s Chrome verwenden.

  • Als nächstes müssen Sie alle grün markierten Texte löschen und durch post.php ersetzen. Danach ist es notwendig, sicherzustellen, dass es so aussieht = “post.php.”.
  • Im nächsten Schritt wird das oben genannte auf Ihrem Computer oder auf einer Festplatte unter dem Namen index.htm gespeichert. Bis hierher ist es dir gelungen, eine gefälschte Seite zu erstellen, die der echten Facebook-Seite ähnelt.
  • Die achte Stufe erfordert die Erstellung einer php-Datei. Sie öffnen einen neuen Merkzettel, kopieren den Code und speichern ihn unter dem Namen post.php. In dieser Phase ist es Ihnen gelungen, zwei Hauptdateien zu erstellen, nämlich die index.htm und post.php.
  • Danach müssen Sie die oben genannten Dateien auf eine kostenlose Website hochladen. Im Internet gibt es viele davon, und Sie können frei wählen, welches am besten geeignet ist.
  • Stufe zehn erfordert, dass Sie sich für den kostenlosen Hosting-Service anmelden. Um dies zu tun, müssen Sie alle notwendigen Angaben machen, die das Anmeldeformular von Ihnen verlangt. Sobald Sie die Einrichtung Ihres Kontos abgeschlossen haben, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem Zugangscode bei Ihrem Konto anmelden.
  • Als nächstes sollten Sie Ihr Bedienfeld öffnen. Dort müssen Sie auf den Dateimanager klicken, damit ein neues Fenster erscheint. Hier müssen Sie zu public_html wechseln.
  • Danach müssen Sie die default.php-Datei löschen. Als nächstes ist es an der Zeit, die Dateien index.htm und post.php hochzuladen, indem Sie auf die Schaltfläche Datei hochladen klicken. Um die Dateien hochzuladen, musst du es nacheinander tun. Klicken Sie anschließend auf die Datei index.htm, die eine exakte Kopie der ursprünglichen Facebook-Login-Seite ist. Zu diesem Zeitpunkt sind Sie mit Ihrer Phishing-Seite fast fertig.
  • Kopiere schließlich die URL deiner gefälschten Seite und sende sie dann an deinen Zielbenutzer auf Facebook. Wenn sie die Seite erhalten, werden sie denken, dass es die echte Facebook-Seite ist, mit der sie sich normalerweise bei ihren Konten anmelden. Wenn der Benutzer versucht, seine Zugangsdaten einzugeben, leitet die Seite ihn zu Facebook weiter. Auf diese Weise können Sie sehen, was sie mit all ihren Zugangsdaten machen, die auf Ihrer Seite angezeigt werden. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie Ihre URL gekürzt haben, bevor Sie sie an Ihren Zielbenutzer senden. Der Grund dafür ist, dass Facebook, wenn es zu lang ist, Ihren Phishing-Versuch erkennen kann.

Mit den oben genannten Schritten haben Sie es möglich gemacht, alle Anmeldeinformationen der Person zu sammeln, die Sie überwachen möchten. Das bedeutet, dass du ihr Facebook-Konto betreten kannst und siehst, was sie tun. Wenn sie bei dir wohnen, wird es für Facebook schwierig sein, eine Anmeldung zu erkennen. Der Grund dafür ist, dass Facebook seine Standortdetails hat, und daher kann sein System sie benachrichtigen, wenn sich jemand von einem anderen Standort aus in sein Konto einloggt. Wenn du zum Beispiel in Großbritannien bist und Facebook jemanden erkennt, der versucht, sich in dieses Konto aus China einzuloggen, wird es ihn alarmieren, um zu bestätigen, ob er es getan hat oder ob jemand anderes versucht hat, sein Konto zu hacken. Sie können dies jedoch umgehen, wenn Sie ein intelligenter Hacker sind, der weiß, wie man Ihre IP beim Zugriff auf das gehackte Konto versteckt.

Facebook hacken mit einem Keylogger

Die zweite Möglichkeit, auf die Daten Ihres Zielbenutzers zuzugreifen, ist die Verwendung einer Keylogging-Anwendung. Diese Methode ist am besten für Hacker mit fortgeschrittenen Hackerfähigkeiten geeignet. Es ist nicht so beliebt wie Phishing, da ein Hacking-Tool heruntergeladen werden muss. Außerdem müssen Sie Ihren eigenen Keylogger erstellen und ihn an das Opfer senden. Die andere Herausforderung bei dieser Methode ist, dass es länger dauert und riskant sein könnte, da der Keylogger selbst auch Spyware enthalten könnte.

Diese Methode ist einfacher, wenn Sie damit einen Computer oder ein Smartphone hacken, auf das Sie physisch zugreifen können. Der Grund dafür ist, dass Sie es direkt auf dem Gerät des Benutzers installieren müssen, damit es seine Passwörter und andere Zugangsdaten erfassen kann. Sobald Sie die App auf dem Gerät installiert haben, zeichnet sie alle Keylogs auf und sendet sie Ihnen zu, die der Benutzer in das Telefon oder den Computer eingibt. Einige der modernen Keylogging-Anwendungen machen auch Screenshots von der Maschine, die eine Person benutzt. Nachdem Sie auf diese Details zugegriffen haben, sind Sie in einer besseren Position, um sich in das Konto der Person zu hacken, ohne dass sie es jemals entdecken. So einfach ist es, diese Technik zu nutzen, um das Facebook-Konto eines anderen zu hacken, ohne das Passwort online zu ändern.

Facebook über das E-Mail Konto hacken

Das Hacken von E-Mails von Benutzern ist eine der besten Möglichkeiten, wie man ein Facebook-Konto einfach hacken kann. Mit dieser Methode können Sie ganz einfach auf die Facebook-Kontoinformationen einer Person zugreifen. Um dies zu tun, können Sie verschiedene Methoden wie Keylogging verwenden, da es Ihnen alle Anmeldeinformationen sendet, die der Benutzer für den Zugriff auf sein Facebook-Konto verwendet. Außerdem können Sie ihre E-Mails direkt mit einem Gmail-Phishing-Angriff hacken, der Ihnen hilft, Zugriff auf das Passwort Ihres Gmail-Kontos zu erhalten. Sobald du auf ihre E-Mail-Adresse zugegriffen hast, kannst du damit ihr Passwort zurücksetzen und ihr Facebook-Profil hacken. Mit ihrer E-Mail verwenden Sie den Trick “Passwort vergessen” und bitten Facebook, Ihnen einen Link zu dieser E-Mail-Adresse zu senden, um sie zurückzusetzen. Diese Methode ist einfach zu bedienen, insbesondere wenn der Kontoinhaber seine primäre E-Mail-Adresse auf Facebook verwendet.

Facebook Passwort knacken: Passwort erratent oder Social Engineering

Wir schließen diesen Abschnitt mit Social Engineering ab. Diese Methode hängt von der Nachlässigkeit und Naivität der Facebook-Nutzer ab, die schwache Passwörter verwenden. Dazu gehört auch das Raten von Sicherheitsfragen, die die Account-Benutzer beim Öffnen ihrer Facebook-Konten verwendet haben. Diese Methode trägt vielleicht nicht viel Frucht, weil sie auf Zufall und Unwissenheit basiert. Hier sind einige der Passwörter, die einige ahnungslose Benutzer verwenden:

  • Ihr Geburtsjahr – das könnte das verwundbarste sein, da die Geburtstage der meisten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens öffentlich bekannt sind;
  • Ihr Hochzeitstag;
  • Die Namen ihrer Ehepartner oder Kinder;
  • Ihre Handynummern.

Zusammenfassung: Lässt sich Facebook hacken?

Wie wir gesehen haben, ist Hacken auf Facebook wie das Töten einer Ratte. Wir haben alle Möglichkeiten, wie man das Facebook-Konto von jemandem hackt, ohne dass der Kontoinhaber es entdeckt. Die Verfügbarkeit vieler Möglichkeiten, diesen Job zu erledigen, stellt sicher, dass jeder, der ein Facebook-Konto überwachen möchte, dies auf seiner Ebene tun kann, ohne Hacker oder qualifizierte Programmierer sein zu müssen. Das bedeutet, dass Sie die Technik frei wählen und anwenden können, mit der Sie sich am wohlsten fühlen. Aber trotz der verschiedenen Möglichkeiten, Facebook-Konten zu hacken, bleibt das Ziel dasselbe. Also, Sie müssen das Gesamtbild im Auge behalten, wenn Sie versuchen, Ihr Zielkonto zu kontrollieren.

In diesem Spiel können Sie das Konto einer Person hacken, indem Sie ihre E-Mail-Adresse knacken und damit ihre Passwörter zurücksetzen. Alternativ können Sie ihre Passwörter intakt lassen, um die einfache Erkennung zu vermeiden, indem Sie eine Keylogging-Software verwenden, die ihre Login-Daten sammelt, während sie sich bei ihren Konten anmelden. Außerdem können Sie einen Phishing-Angriff durchführen, bei dem Sie ihre Daten während der Eingabe ihrer Anmeldeinformationen erfahren. Schließlich können Sie von menschlicher Fahrlässigkeit und Benutzernähe profitieren, indem Sie ihre Passwörter erraten, um Zugang zu ihren Konten zu erhalten. Diese Methode funktioniert jedoch am besten, wenn Sie jemanden verfolgen möchten, dem Sie nahe stehen und dessen persönliche Daten wie Hochzeitstage und Geburtstage kennen. Mit diesen Erkenntnissen, die Ihnen zur Verfügung stehen, glauben wir, dass Sie Ihren Hacking-Zielen näher kommen.

Facebook Messenger ausspionieren

In der physischen Welt verlangt die Höflichkeit normalerweise, dass du den Boten nicht tötest, auch wenn dir seine Botschaft nicht gefällt. Aber wenn es darum geht, Facebook zu hacken, musst du den Messenger zu Tode hacken, denn “er” ist für viele unermessliche Leiden verantwortlich. Da die Social Media durch Instant Messaging geprägt sind, hat auch Facebook diese Funktion in sein Chat-System integriert. Mit dem Messenger können Benutzer alles austauschen, von Fotos bis hin zu Textnachrichten. Hier können Menschen Botschaften austauschen, die Betrug unter verheirateten Ehepartnern verbreiten, und Botschaften, die minderjährige Kinder in moralischen Perversionen verankern.

Daher bleibt dein Wunsch, das Facebook-Konto einer Person zu kontrollieren und zu überwachen, sinnlos, wenn du diesen Messenger nicht “erschießt”. Aber haben wir eine Methode, wie man sich in Facebook-Nachrichten von jemandem hackt, ohne dass er es merkt? Die Antwort ist ein großes “Ja”. In diesem Abschnitt unseres aufschlussreichen Leitfadens werden wir dir beibringen, wie man eine Facebook Messenger App hackt. Wir werden Geheimnisse verraten, die jeder nutzen kann, um dieses Ziel zu erreichen. Außerdem benötigen Sie keinen speziellen Universitätsabschluss, um den Hacking-Prozess zu beherrschen. Du brauchst nur darauf zu achten, was wir hier besprechen. Also, steigen Sie ein, um mehr zu erfahren und sich um das zu kümmern, was hinter Ihrem Rücken passiert ist, ohne dass jemand Ihre Aktivitäten erkennt.

Da es viele Möglichkeiten gibt, wie man Facebook-Nachrichten hackt, ohne dass sie es wissen, beginnen wir unsere Reise mit der Frage, wie man Facebook Messenger ohne Passwörter hackt. Ich weiß, dass Passwörter Gatekeeper sind, die alle Social Media-Konten sichern.

Es ist jedoch nicht zwingend erforderlich, ein Passwort zu hacken, bevor man das Facebook-Konto oder den Messenger eines anderen entführt. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung eines Facebook-Hacking-Tools. Die gute Nachricht ist, dass der Markt voll von Hacking-Programmen ist, die Sie kostenlos und gegen eine geringe Gebühr nutzen können. Hier werde ich untersuchen, wie Sie Facebook Messenger mit Apps hacken können, ohne sich auf eine bestimmte Anwendung zu konzentrieren. Der Grund dafür ist, dass die meisten von ihnen einem gemeinsamen Skript folgen, und damit die Notwendigkeit allgemeiner Anweisungen. Außerdem ermöglichen Ihnen diese Apps den Zugriff auf die Nachrichten von jemandem, ohne dass Sie fremde Anwendungen herunterladen müssen. So können Sie eine Facebook-Hacking-App für den Zugriff auf Messenger nutzen:

  • Wählen Sie eine geeignete App – Um Ihre Reise zu beginnen, müssen Sie im Netz einkaufen und einige der führenden Anwendungen vergleichen. Sie müssen darauf achten, dass die App tatsächlich so funktioniert, wie sie behauptet. Das bedeutet, dass Sie nach den Benutzerbewertungen der App suchen müssen, um ihre Wirksamkeit zu beweisen. Andernfalls könnten Sie am Ende Ihre Zeit mit etwas verschwenden, das nicht funktioniert und Ihnen die gewünschten Ergebnisse liefert.
  • Anmelden – Nachdem Sie die beste App für Ihre Spionagebedürfnisse gefunden haben, müssen Sie die Website des Entwicklers besuchen, um ein Konto bei ihm zu erstellen. Wenn Sie sich auf der Website des Entwicklers befinden, müssen Sie den Anmeldeanweisungen des Unternehmens folgen und die richtigen Informationen angeben, die der Entwickler benötigt, um den Registrierungsprozess abzuschließen. Wenn eine Premium-Registrierung erforderlich ist, dann folgen Sie den Anweisungen auf dem Bedienfeld, um die Registrierung abzuschließen, gefolgt von der Zahlung.
  • Melden Sie sich in Ihrem Konto an – Nachdem Sie den Vorgang abgeschlossen haben, müssen Sie sich in Ihrem Konto anmelden und dann alle Details des Geräts eingeben, das Sie verfolgen möchten.
  • Herunterladen der Anwendung – Nachdem Sie die Details des mobilen oder festen Geräts, das Sie verfolgen möchten, angegeben haben, müssen Sie Ihren gewählten Facebook-Tracker darauf herunterladen. Diese Apps funktionieren gut auf den wichtigsten mobilen Betriebssystemen wie iOS und Android.
  • Starten Sie Ihre Spionage – Nach der Installation der Anwendung müssen Sie auf die Option “Start monitoring/tracking” tippen. Sie müssen ihm etwas Zeit geben, damit das Symbol der App vom Bildschirm des Mobiltelefons verschwindet. Wenn Ihre gewählte Anwendung heimlich im Hintergrund arbeitet, können Sie alles überwachen, was die Person auf ihrem Facebook-Konto tut.
  • Auswahl der Zielanwendung – Als nächstes ist es an der Zeit, die Social Media-Anwendung auszuwählen, die Sie verfolgen möchten. Da du auf Facebook und seinen Messenger am Telefon zielst, solltest du ihn auswählen. Mit dieser Option haben Sie vollen Zugriff auf die Nachrichten, die die Person sendet und empfängt. Mit dieser Methode, wie man jemandes Facebook Messenger-Iphone hackt, können Sie die umherirrende Person, die Sie verdächtigen, verfolgen, ohne ihre Passwörter zu benötigen.

Vorteile dieser Methode:

  • Es ist eine der einfachsten Methoden, da Sie keine technischen Kenntnisse benötigen, um sie anzuwenden;
  • Sie können Ihren Zielbenutzer ausspionieren, ohne dass er es jemals bemerkt, da die Anwendungen im Stealth-Modus arbeiten;
  • Einige von ihnen haben Freemium-Versionen;
  • Es ist schnell, sie zu benutzen.

Nachteile dieser Methode:

  • Du musst sehr vorsichtig sein, da es möglich ist, dass der Besitzer des Telefons dich erwischt;
  • Sie müssen physischen Zugriff auf das Gerät haben, das Sie überwachen möchten;
  • Wenn der Telefonbesitzer sein Handy verliert oder wechselt, müssen Sie neu anfangen;
  • Die besten Apps kosten Sie, da den meisten kostenlosen Tests einige Funktionen in den Premium-Versionen fehlen.

Facebook ausspionieren ohne Download

Neben der Anmeldung für Spionageprogramme können Sie die Nachrichten von jemandem verfolgen, ohne etwas herunterladen zu müssen. Aber ist es wirklich möglich, Facebook Messenger online zu hacken und zufriedenstellende Ergebnisse zu erzielen? Wenn ja, mit welchen Methoden kann man dieses Ziel erreichen? Die restlichen Absätze werden diese Fragen beantworten. Hier sind einige der besten Möglichkeiten, wie man einen Facebook-Messenger ohne Downloads hackt.

Facebook Messenger Passwort online hacken

  • Da die Menschen alle Computersysteme entwickelt haben, ist keine menschliche Erfindung völlig immun gegen menschliche Eingriffe. Das bedeutet, dass Facebook Messenger nicht immun gegen Manipulationen ist, solange man weiß, wie man die richtigen Fäden zieht. Wenn du dich in das Facebook-Konto eines anderen hacken und dessen Nachrichten lesen möchtest, ist der beste Weg, dies zu tun, die Informationen für dich zu behalten. Der Grund dafür ist, dass bei der Verwendung externer Methoden wie Apps die Informationen, die Sie sammeln, nicht mehr geheim sind. Also, wie erreicht man Privatsphäre und Erfolg zugleich? Du kannst dies tun, indem du ihren Messenger selbst hackst, wie wir in den kommenden Abschnitten kurz erklären werden.
  • Zuerst müssen Sie drei Facebook-Freunde mit dem Konto verbinden, das Sie hacken möchten. Natürlich müssen diese “Freunde” nicht die wahren Freunde der Person sein. Also musst du drei Facebook-Konten erstellen und ihnen Freundschaftsanfragen schicken. Nachdem du deine Freundschaftsanfragen angenommen hast, bist du in seine Zyklen eingetreten. Ich werde dir zeigen, warum du diese Freunde brauchst, wenn wir vorankommen.
  • Als nächstes musst du dich bei Facebook anmelden und dann versuchen, dich mit ihrer E-Mail-Adresse in das Konto des Benutzers einzuloggen. Das bedeutet, dass du dich darum kümmern solltest, ihre Facebook-E-Mail-Adresse zu erhalten, sonst wird es schwierig sein, deine Mission zu erreichen. Dort angekommen, werden Sie versuchen, sich mit einem falschen Passwort bei diesem Konto anzumelden. Dadurch wird das System Sie fragen, ob Sie Ihren Zugangscode vergessen haben.
  • Hier ist es notwendig, die Option zu wählen, die es Ihnen ermöglicht, Ihr Passwort für das Konto, das Sie entführen möchten, zurückzusetzen. Wenn du Zugriff auf die E-Mail der Person hast, deren Konto du hacken möchtest, dann kannst du sie oder ihre Handynummer verwenden. Diese Option ist jedoch riskant, da sie bedeutet, dass die Person Ihnen genug vertrauen sollte, damit Sie so nah auf ihr Telefon zugreifen können. Dies ist höchst unwahrscheinlich, da, wenn sie dir diese Freiheit gewähren, sie höchstwahrscheinlich nichts vor dir zu verbergen haben, weil eine betrügende oder sich schlecht benehmende Person normalerweise “hyper vorsichtig” mit ihrem Telefon ist. Einige von ihnen werden beispielsweise ihre mobilen Geräte mit Passwörtern verbarrikadieren. Die einzige Möglichkeit wäre also, dem System mitzuteilen, dass Sie keinen Zugriff mehr auf die E-Mail-Adresse der Telefonnummer haben.
  • Nachdem Sie dem System gezeigt haben, dass Ihnen der Zugriff auf diese beiden Dateien fehlt, wird ein weiteres Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, eine alternative E-Mail-Adresse anzugeben. Sie sollten es mit der gefälschten E-Mail-Adresse versehen, damit das System Ihnen einen Link zum Zurücksetzen des Passworts zusenden kann.
  • Hier kommt also die Notwendigkeit für die “Freunde”, die du in der ersten Phase des Prozesses geschaffen hast. Sie werden sie als Referenz benötigen, wenn das System Ihr Zielkonto freischalten möchte. Hier müssen Sie mit diesen Freunden “sprechen”, damit sie Wiederherstellungslinks zu dem Konto erhalten, das Sie entführen wollen. Infolgedessen erhalten sie drei einzigartige Codes, die an Sie weitergeleitet werden, um das Freischaltfeld auszufüllen, damit Sie frei auf den Messenger der Person zugreifen können. Dies ist eine der effektivsten Möglichkeiten, wie man jemanden Facebook Messenger kostenlos hackt.

Die Vorteile dieser Methode:

Hier sind die Profis der Verwendung dieser Technik, um sich in den Facebook Messenger von jemandem zu hacken:

  • Es ist kostenlos;
  • Es erfordert keine spezielle Ausbildung oder technische Fähigkeiten;
  • Es ist schnell und effizient in der Anwendung;
  • Es ist die geeignetste Art, enge Beziehungen auszuspionieren.

Die Nachteile dieser Methode:

Obwohl es eine der besten Techniken ist, wie man sich in einen Facebook-Messenger hackt, hat es immer noch seine Mängel. Hier sind einige seiner Schwächen:

  • Es ist leicht, erwischt zu werden, denn bald oder später wird der Kontoinhaber feststellen, dass jemand sie verfolgt hat;
  • Es erfordert, dass Sie die Person kennen, die Sie gut verfolgen möchten. Zum Beispiel solltest du ihre Facebook-E-Mail-Adresse haben;
  • Es ist einfach für den Besitzer des Zielkontos, Ihre IP-Adresse zu verfolgen, es sei denn, Sie sind intelligent genug, um zu wissen, wie Sie Ihre IP-Adresse verstecken können.

Zusammenfassung: So lässt sich Facebook hacken

Passwörter sind die offiziellen Pförtner für jedes Facebook-Konto, in das du dich hacken und überwachen möchtest. Das bedeutet, wenn Sie bei Ihrem Versuch, ein Konto zu verfolgen, erfolgreich sein werden, dann müssen Sie wissen, wie Sie sich in diese kleinen Codes hacken können. In deinem Wunsch, ein Facebook-Profil zu überwachen, hast du zwei Hauptmöglichkeiten: den Zugriff darauf, indem du das Passwort änderst oder es so belässt, wie es ist.

Die erste Option ist die einfachste, da Sie nur Zugriff auf die E-Mail-Adresse der Person erhalten müssen. Die zweite ist etwas komplex, aber zuverlässiger, da das Opfer weniger wahrscheinlich weiß, dass jemand sein Konto gehackt hat. Aber egal welche Methode Sie wählen – zurücksetzen oder nicht zurücksetzen – stellen Sie sicher, dass Sie eine Methode wählen, die Ihnen optimale Ergebnisse für Ihre Spionageaktivitäten liefert. Wir hoffen, dass die, die wir hier geteilt haben, dein Facebook-Spionage-Spiel auf die nächste Stufe bringen werden.