Asus ZenScreen MB16AC

Tragbare Displays für den Laptop

Ihr seid viel auf Reisen und nutzt unterwegs ein Notebook für die Arbeit? Im Zug ist das Notebook ok. Doch im Hotelzimmer oder beim Kunden wäre ein zusätzliches oder größeres Display besser?

Dann schaut euch ein tragbares Display an. Als mobiler Monitor hilft euch dieses auch unterwegs mehr Bildschirmfläche für die Arbeit zu bekommen. Dadurch lassen sich nicht nur Excel-Tabellen, sondern auch Präsentationen, einfacher bearbeiten und darstellen.

Mobile Displays für Notebooks

Die tragbaren Displays sind jedoch nicht nur für die Büroarbeit nützlich. Viele Monitore richten sich ausdrücklich an Spieler und bringen beispielsweise mehrere HDMI-Eingänge, HDR-Darstellung oder 4K-Auflösungen mit.

Damit eigen sich die Geräte auch für Gamer, die im Hotel nicht auf einem schlechten Fernseher Spiele spielen möchten.

Die Displays wiegen je nach Größe zwischen 600 und 1000 Gramm, sind zwischen 8 mm und 12 mm dick und passen somit problemlos zusätzlich in eine Laptop-Tasche.